04.05.19 – Heimspiel gegen SC Fliesteden

In unserem letzten Heimspiel dieser Saison traten wir gegen unsere alten “Rivalen“ vom SC Fliesteden/Bullshooter an.

Gegen den Tabellensechsten traten wir mit Frank B., Chief, Jürgen, Holger, Uwe, Marcel und seit langem mal wieder mit unserem Gründungsmitglied Thomas an.

Der erste Einzelblock lief nicht gut für uns und so mussten wir froh sein, nur mit einem 3-5 Rückstand in die Doppel gehen zu dürfen. Uwe 2x und Frank B. hielten uns mit ihren Siegen im Spiel.

Zum zweiten Mal in dieser Saison konnten wir alle vier Doppel gewinnen. Uwe/Marcel, Holger/Thomas, Frank/Chief und Thomas/Jürgen sorgten für eine 7-5 Führung vor dem zweiten Einzelblock.

Hier gewannen Thomas, Marcel, Holger, Jürgen, Chief und Frank ihre Duelle zu unserem 13-7 Erfolg.

Da es reihenweise sehr knappe und spannende Matches waren, klingt das Ergebnis klarer als das Spiel war, das auch andersherum hätte ausgehen können.

Frank B. erzielte mit einem 18er die einzige Bestleistung des Abends. Durch diesen Sieg steht es schon jetzt fest, dass wir in der Abschlusstabelle den fünften Platz belegen werden, egal wie unser letztes Saisonspiel endet.