01.09.2018 : Auswärtsspiel bei Dart Team Köln III

Zum Start der Saison 2018/19 machten sich Frank L., Frank B., Marcel, Manuel, Jürgen, Holger und nach einigen Jahren unser Comeback Uwe Hardt auf den Weg nach Köln.

Nachdem das letzte Spiel der vergangenen Saison beim gleichen Gegner verloren ging, wollten wir es diesmal besser machen.

Pustekuchen.

Schon der erste Einzelblock lieferte spannende Matches, die aber viel zu häufig am Ende gegen uns liefen, sodass wir mit 2-6 in die Doppel gingen.

Da lief es besser und wir konnten drei von vier Begegnungen für uns entscheiden.

Im letzten Block wurde es aber wieder ganz fürchterlich. Gerade mal ein einziges Einzel konnten wir gewinnen.

Der Endstand war mit 14-6 für Dart Team Köln 3 sicher etwas zu hoch ausgefallen, besonders wenn man sieht, dass elf Spiele ins entscheidende Leg gingen und wir nur zwei davon gewonnen haben. Da wäre sicher mehr drin gewesen.

Was die Leistung unser sympatischen Gastgeber nicht schmälern soll, die auch noch fünf Bestleistungen erzielten.

Mit besseren Nerven und etwas mehr Spielglück sollte in den nächsten Spielen aber sicher mehr für uns drin sein.