02.11.2019 – Auswärtsspiel beim SC Fliesteden

Wieder einmal begaben wir uns zum Auswärtsspiel nach Fliesteden, was inzwischen zum „Klassiker“ geworden ist.

Dieses Mal traten wir mit Marcel, Frank B. , Malli, Manuel, Alex und seit Jahren wieder mit Sandra an. Der Start ging dann mal voll in die falsche Richtung. Lediglich Frank B. konnte sein Einzel gewinnen, sodass wir mit 1-5 in die Doppel gingen.

Frank B./Malli gewannen ihr Match, während Alex/Sandra verloren. Da der zweite Einzelblock nach Siegen von Alex, Frank B. und Sandra auch nur Unentschieden endete, stand eine 5-9-Niederlage auf dem Spielbogen.

Frank B. konnte einen 16-Darten ins Board donnern. Von den gastgebenen Bullshootern konnte Oliver ein 110-Finish erzielen. Herausragend waren die 180, ein 114-Finish, sowie der 15-Darter des Oldies Franz Behr.