05.10.2019 – Auswärtsspiel bei DT Frechen

Als ungeschlagener Tabellenführer ging es nach mehreren Jahren wieder nach Frechen. Wir traten ohne Frank B. und ohne den bisher ungeschlagenen Frank L. an, dafür mit Chief, Manuel (willkommen zurück!), Jürgen, Holger, Marcel und Alex.

Marcel startete für uns mit einem 0:3 in den Abend. Alex verlor sein erstes Leg in dieser Saison, gewann dann aber doch mit 3:1. Weitere Niederlagen von Manuel, Holger, Chief und zuletzt Jürgen brachten uns schnell 1:5 in Rückstand.

Bei den Doppel waren wir gefragt aufzuholen. Holger und Jürgen starteten mit einem 0:3, Chief und Alex gewannen 3:0.

Nun mussten wir alle restlichen sechs Einzel gewinnen, um weiter ungeschlagen zu bleiben. Doch der Rückstand war bereits zu groß. Nachdem Marcel, Jürgen und Holger verloren konnten auch die Siege von Alex, Chief und Manuel (sein erster Saisonsieg!) nichts an der Niederlage ändern, sodass es am Ende 5:9 stand.

Die einzige Bestleistung des Abends warf Alex mit einem 16er.