10.10.2020 – Auswärtsspiel bei Dart Team Deutz

Bei unserem dritten Auswärtsspiel in Folge, zum Start in die neue Saison, traten Detlef, Frank, Jottis, Holger, Marcel und Roman die Fahrt in den Cue Club nach Köln an.

Im ersten Einzelblock konnten sich Frank, Marcel und Holger glatt durchsetzen. Die restlichen drei Spiele gingen relativ knapp an die Männer aus Deutz. Bei einem Spielstand von 3-3 sind die beiden Doppel immer so etwas wie ein Fingerzeig, wohin die Reise gehen kann. Deshalb war es imminent wichtig und erfreulich, dass wir in beiden Matches den Sieg eintüten konnten. Frank/Marcel überwanden ihre Gegner glatt mit 3-0, während sich Jottis/Holger nervenstark zu einem 3-2-Erfolg durchkämpften. Mit zwei Siegen in Front stand nun der zweite Einzelblock an. Hier konnten Frank, Jottis, Detlef und Holger durch ihre Siege den 9-5-Erfolg klar machen.

Unsere Gegner vom Dart Team Deutz erzielten ein Maximum und ein 110er-Finish. Wir konnten aber gut mit einer 180 von Detlef und zwei Shortgames, Jottis 17, Frank 18, dagegen halten. Mit diesen zwei Punkten auf der Habenseite, sollte es in der Tabelle etwas nach oben gehen, was aber erst der Anfang sein soll. Als nächstes steht unsere Saison-Heimspiel-Premiere gegen Gentlemen George 2 auf dem Plan.