26.09.2020 – Auswärtsspiel bei DC Leverkusen III

Da wir zu unserem zweiten Spiel in dieser Saison nur fünf Spieler zusammentrommeln konnten, war von vornherein klar, dass zwei Einzel direkt verloren waren. Zum Glück war Heike zum ersten Mal dabei, damit wir die Mindestanzahl von fünf Dartern zusammen hatten, um überhaupt antreten zu können. Außer unserem „Notnagel“ waren noch Alex, Detlef, Holger und Malli dabei.

Im ersten Einzelblock gegen das Team von DC Leverkusen 3 konnten Alex, Detlef und Holger ihre Matches gewinnen, so dass es 3-3 vor den Doppeln stand. Leider gingen beide Doppel, Detlef/Alex und Malli/Holger verloren. Durch Siege von Detlef, Holger und Malli konnten wir leider das Unterzahl-Handicap nicht mehr ausgleichen, so dass am Ende eine 6-8-Niederlage zu verbuchen war.

Wir hatten trotzdem unseren Spaß und mit Heike durfte ein weiteres Vereinsmitglied ihr Debüt am Board feiern.